Allgemeine Teilnahmebedingungen

23. Europäisches Elektroniktechnologie – Kolleg
"Pole-Position im SMT-Technologie-Rennen"
Neue Konzepte und Ideen

Ort der Veranstaltung: Dauer der Veranstaltung:
Palmanova, Mallorca (E) 30. März - 03. April 2022
Hotel: Son Caliu Spa Oasis  

Einladung:

Den genauen Ablauf der Tagung ersehen Sie aus beiliegendem Programm. In Ausnahmefällen müssen wir uns Referentenwechsel und sonstige inhaltliche und organisatorische Änderungen vorbehalten.

Teilnahmegebühr und enthaltene Leistungen

Die Teilnahmegebühr beträgt je Teilnehmer 1.350,00 Euro zzgl. MwSt. NEWCOMER (Personen, die zum ersten Mal an unserer Veranstaltung teilnehmen) erhalten einen Willkommensbonus: die Teilnahmegebühr ist reduziert auf 990 Euro zzgl. MWSt.

In der Gebühr enthalten sind Übernachtung mit Halbpension, Pausengetränke und Snacks, die eventuelle Teilnahme an begleitenden Veranstaltungen sowie Transfer vom Flughafen ins Hotel. Ebenfalls enthalten ist ein Flug bis zu einem Preislimit von 370 Euro von einem der möglichen Flughäfen nach Mallorca und zurück, bzw. eine Pauschale in Höhe von 370,00 Euro zur Buchung eines Fluges über die Partnerfirma der Veranstalter ASYS ASYS Automatisierungssysteme GmbH. Zusätzliche Flugkosten werden über die Teilnahmegebühr hinaus in Rechnung gestellt. Rechtzeitig vor Reiseantritt erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen.

Zahlung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie über ASYS Group eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Teilnahmegebühr im Auftrag der Veranstalter. Die Teilnahmegebühr ist sofort und ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung fällig. Ihre Seminarteilnahme kann nur gewährleistet werden, wenn die Zahlung der Teilnahmegebühr vor Veranstaltungsbeginn eingegangen ist.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung bzw. Nichterscheinen wird die volle Gebühr berechnet. Selbstverständlich ist auch eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich, Umbuchungskosten müssen jedoch in Rechnung gestellt werden. Namensänderungen sind bei Flügen nicht möglich. Stornierungen sind grundsätzlich in schriftlicher Form einzureichen.

Haftungsausschluss

Die Veranstalter selbst übernehmen keine Haftung für Schäden und Verluste. Der Teilnehmer beteiligt sich auf eigene Gefahr an allen von ihm besuchten Veranstaltungen und trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung. Der Teilnehmer erklärt mit Abgabe seiner Anmeldung den Verzicht auf Ansprüche jeder Art von Schäden, die im Zusammenhang mit den Veranstaltungen entstehen, gegen die Veranstalter sowie andere Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen, einschließlich deren Erfül­lungs- und Verrichtungsgehilfen. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verlet­zung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Veranstalter, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Ebenfalls haften die Veranstalter nicht für die Folgen höherer Gewalt. Dazu gehören Anordnungen von Behörden, Kriege, innere Unruhen, Pandemien, Flugzeugentführungen, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Stromausfälle, Unfälle, Sturm, Streiks oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, von denen die vermittelten Flüge oder Hotels sowie alle in die Veranstaltung integrierten Maßnah­men beeinflusst werden. Unbeschadet der Pflicht zur Leistungserbringung haften die Veranstalter jedenfalls nicht für Schäden, die aus einer eingetretenen Verzögerung der Leistungserbringung entstehen, insbesondere nicht, wenn die Verzögerung auf einer etwaigen Insolvenz Dritter, derer sich die Veranstalter zur Leistungserbringung bedienen, beruht. Die Veranstalter sind in allen Fällen höherer Ge­walt zur zeitlichen Verschiebung oder auch Absage der Veranstaltung berechtigt, ohne dass ein Anspruch auf Kostenerstattung besteht.

Sonstige Hinweise

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie notwendige Auslandsversicherungen (Kranken-, Haftpflichtversicherung) abschließen.

Wir weisen auf die Anwesenheit der Presse hin. Im Ausnahmefall der Veranlassung eines verlängerten Aufenthaltes auf Wunsch des Teilnehmers handelt es sich um eine unentgeltliche Kulanzleistung, für die jede Haftung ausgeschlossen ist.

Schriftliche Einwilligung gemäß Datenschutz-Grundverordnung

Ihre persönlichen Daten werden nur im Zusammenhang mit der Organisation des „EE-Kolleg 2022“ erhoben. Dazu werden Ihre Anmel­dedaten weitergegeben an die Veranstalterfirmen sowie an das Reisebüro Honest GmbH & Co.KG, das Hotel Son Caliu Spa Oasis, an Mallorca Incentives S.L. sowie gegebenenfalls aus zwingend erforderlichen Gründen an deren Vertragspartner. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft und Widerspruch sowie auf die Löschung Ihrer Daten. Wenn Sie mit diesen Nutzungszwecken einverstanden sind, bitten wir Sie um Ihre persönliche Unterschrift auf dem Anmeldeformular.

 

Anmeldung

Anmeldung möglichst bis 18. März 2022 schriftlich oder online an:

ASYS Automatisierungssysteme GmbH | Benzstrasse 10 | 89160 Dornstadt

Telefon: ++49 7348 9855 5107 | Telefax: +49 7348 98 55 93

E-Mail: nicole.egle@asys-group.com | Internet: www.asys-group.com